Aus unserem Tiergehege


Neben den Recherchen über die Entstehung des Tiergeheges, Suchen nach Personen, Daten und Bildmaterial, waren die 5 Mädchen auch sehr aktiv bei der Pflege und Instandhaltung im Tiergehege tätig. So wurden eine Tierunterkunftshütte

und das Geländer der Besucherterrasse mit Holzschutzfarbe neu gestrichen, eine Entenhütte mit Hilfe eines Vaters (S. Knorr) repariert sowie tatkräftig bei dem Aufstellen einer neuen Hütte mitgewirkt. Außerdem haben sie bei der Grünfuttergewinnung und beim Laub rechen im Herbst geholfen.


Besonders lobenswert ist die Neuanfertigung der Infotafeln über die einzelnen Tiere in unserem Gehege zu erwähnen. Hier gilt besonders Herrn S. Knorr ein herzliches Dankeschön für seine Unterstützung.

Wir bedanken uns bei den Schülerinnen für ihr Interesse und ihren Einsatz und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Abschluss ihrer Projektarbeit.

Es wäre schön, wenn dieses Interesse und Hilfe für unser Tiergehege auch von anderen Jugendlichen und Erwachsenen aufgegriffen würde.

U. Heinze