1. Traktortreffen in Leutnitz


Traktorfreunde aus den umliegenden Dörfern trafen sich ab 11 Uhr mit ihren Fahrzeugen aus den letzten Jahrzehnten auf dem Platz vor der Hütte mit dem unglaublichen Fernblick.

Allerhand Interessierte nahmen trotz durchwachsenem Wetter den Weg auch zu Fuß auf sich und ließen die Besucher zu einer stattlichen Anzahl anwachsen.

Bei Soljanka, Bratwürsten und einem wärmenden Feuer wurden interessante Gespräche -nicht nur über die motorisierten Gefährte- geführt und die Gemeinschaft genossen.

Kurz vor Einbruch der Dunkelheit verließen die letzten Fahrzeuge den Platz und alle Teilnehmer freuen sich aufs nächste Mal.

Fazit: Ein gelungener Jahrestag, auch wenn bedingt durch den Holzeinschlag und die umfassend übel hinterlassenen Wege für Einige des Kommen sehr erschwerlich war. In der Hoffnung auf dahingehende Besserung bis zum nächsten Mal:

Die „Freunde der Kalmstränke“